Fahrradventil

Auf welche Unterschiede Sie bei den Fahrrad-Ventilen achten sollten:

Fahrradventile kurz erläutert

Im Fahrradbereich gibt es drei verschiedene Ventil Arten:

  • DV Dunlop-Ventil, das klassische Fahrrad Ventil
  • SV Sclaverand-Ventil, französisches Ventil
  • AV Schrader-Ventil, Auto Ventil

Schwalbe Fahrradschlauch Ventile

Diese Ventile halten den Luftdruck in Ihrem Fahrradreifen ca. einen Monat stabil. Das SV-Ventil kann das wesentlich länger hat aber den Nachteil, dass beim aufpumpen erst die Verschlussschraube aufgedreht und einmal in das Ventil eingedrückt werden muss. Wegen der Hohlkammerfelgen gibt es die meisten Ventile auch in Lang Ausführung.

Das sagt die Firma Schwalbe zu dem Thema Fahrradventile. Wir führen außschlieslich Schwalbe Fahrradschläuche, unsere Kunden wissen das zu schätzen.

Datum: Montag, 16. Februar 2009 7:04
Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    Ich bevorzuge die DV ventile
    1-AV ventile zur Tankstelle nein danke
    2-RV ventile kann ich nicht beurteilen
    3-SV ventile sind einfach zu sensiebel die
    brechen mir immer beim aufpumpen und das gewinde verbiegt auch mal

    ich bleibe bei meinen lieblingsventielen DV da hatte ich nie probleme mit und mann kann auch die ventile schnelkl wechseln bei ein defekt.

Kommentar abgeben